Kursangebote

Kursangebote

Die Qualität eines Prüfzentrums hängt eng mit der Arbeit des Prüfers zusammen, aber auch mit dem Engagement der Study-Nurses und des nichtärztlichen Studienpersonals.

Eignen Sie sich das Grundwissen über die Durchführung klinischer Studien in einem unserer Basic-Kurse an oder frischen Sie Ihre GxP-Kenntnisse in unseren Refresher-Kursen auf. Anhand aktueller Informationen über alle relevanten Gesetze und Regularien sowie praxisnaher Übungen bringen wir Sie auf den neuesten Stand.

Zur Sicherung der Qualität bei der Durchführung klinischer Studien wird auch im Genehmigungsverfahren zur Teilnahme an klinischen Studien der zuständigen Ethikkommission die Vorlage eines aktuellen GxP-Zertifikates vorausgesetzt.

Unsere Seminare im Überblick:

AMG-Grundlagenkurs (8 UE)

Der Kurs richtet sich an approbierte Ärzte, die noch nicht als Prüfer/Stellvertreter oder als Mitglied einer Prüfgruppe tätig waren sowie an weitere Mitglieder einer Prüfgruppe gemäß AMG oder VO (EU) Nr. 536/2014).
Dauer: 1 Tag

 

AMG-Aufbaukurs (8 UE)

Der Kurs richtet sich - aufbauend auf den AMG-Grundlagenkurs (8 UE) - an Prüfer/Stellvertreter, die eine Prüfgruppe verantwortlich leiten (Prüfer/Stellvertreter gemäß AMG bzw. Hauptprüfer oder einziger Prüfer gemäß VO (EU) Nr. 536/2014).
Dauer: 1 Tag

 

AMG-Auffrischungskurs (4 UE)

Der Kurs richtet sich - aufbauend auf einen AMG-Grundlagenkurs (8 UE) - an Prüfer/Stellvertreter und weitere Mitglieder einer Prüfgruppe bei klinischen Prüfungen nach dem AMG sowie Hauptprüfer und Prüfer nach der VO (EU) Nr. 536/2014, die über einen Zeitraum von drei Jahren keine aktive Beteiligung an der Durchführung klinischer Prüfungen nachweisen können. In diesem Kurs werden auch aktuelle Gesetzesänderungen vermittelt.
Dauer: ½ Tag

 

Englisch-Kurs

Der Kurs richtet sich an Study Nurses/Mitglieder einer Prüfgruppe bei klinischen Prüfungen und ist mit einem AMG-Kurs kombinierbar.
Dauer: ½ Tag

 

MPG-Grundlagenkurs (4 UE)

Der Kurs richtet sich an approbierte Ärzte, die noch nicht als Prüfer gem. MPG oder als Mitglied einer Prüfgruppe tätig waren sowie an weitere Mitglieder einer Prüfgruppe gemäß MPG.
Dauer: 1 Tag

 

MPG-Aufbaukurs (4 UE)

Der Kurs richtet sich - aufbauend auf den MPG-Grundlagenkurs (4 UE) - an Personen, die eine Prüfgruppe gemäß MPG verantwortlich leiten.
Dauer: 1 Tag

 

MPG-Auffrischungskurs (4 UE)

Der Kurs ist richtet sich - aufbauend auf einen MPG-Grundlagenkurs (4 UE) - an Prüfer und weitere Mitglieder einer Prüfgruppe bei klinischen Prüfungen nach dem MPG, die über einen Zeitraum von drei Jahren keine aktive Beteiligung an der Durchführung klinischer Prüfungen nachweisen können. In diesem Kurs werden auch aktuelle Gesetzesänderungen vermittelt.
Dauer: ½ Tag

 

GMP-Kurs

Individuelle Anpassung nach Kundenbedürfnis.

 

GVP-Kurs

Individuelle Anpassung nach Kundenbedürfnis.

 

Besonderheiten

Auf Wunsch ist auch die Vergabe von Fortbildungspunkten möglich.
Die Kurse werden in deutscher oder englischer Sprache angeboten. 

Schulungszeiten & Tagungsorte

Sie können den Schulungsort und die Termine frei wählen. Eine vor-Ort-Schulung in Ihren Räumen ist ebenso möglich wie eine von uns geplante Tagung in einem renommierten Hotel. 

Anmeldung

Ihre Anmeldung kann per E-Mail, über unser Kontaktformular oder per Fax formlos erfolgen. Sobald Sie Ihren Schulungstermin gewählt und Ihre Kontaktdaten übermittelt haben, erhalten Sie Ihre Rechnung. Nach Zahlungseingang schicken wir Ihnen umgehend alle weiteren Informationen.

Infoflyer Fortbildung


Fortbildung nach AMG

 Hier können Sie unseren Informations-Flyer
für die AMG-Kurse downloaden.

 



Fortbildung nach MPG 

MPG-Kurse

 Hier können Sie unseren Informations-Flyer
für die MPG-Kurse downloaden.

Der Weg zu uns

Kontakt


SwissPharmAudit® GmbH
Fischpicke 1
57482 Wenden
Deutschland

Tel.: +49 (0) 2762 98 35 220
Fax: +49 (0) 2762 98 35 222
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 


SwissPharmAudit® (Schweiz) GmbH
Rösliweg 11
8404 Winterthur
Schweiz

Tel.: +41 (0) 43 388 89 65
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!